Gemeindegremien


Hier finden Sie Informationen über die beiden wesentlichen Gemeindegremien und deren Unterausschüsse.

Kirchenvorstand

Besprechung

Peggy_Marco / Pixabay

Der Kirchenvorstand ist das Organ für die Verwaltung des Vermögen. Er ist also das für die finanziellen Angelegenheiten zuständige Gremium innerhalb der Kirchengemeinde.

Wozu braucht man den Kirchenvorstand?
Was tut der Kirchenvorstand?
Wer gehört zum Kirchenvorstand?
Wie viele Mitglieder hat der Kirchenvorstand?
Wer leitet den Kirchenvorstand?
Wie oft tagt der Kirchenvorstand?
Mit wem arbeitet der Kirchenvorstand zusammen?
Wie nehme ich Kontakt zum Kirchenvorstand auf?

Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat ist das Gremium der Pfarrgemeinde, in dem alle wesendlichen pastoralen Anliegen beraten oder beschlossen werden. Auch erfolgt durch ihn die Meinungsbildung und Positionsbestimmung zu Fragestellungen des gesellschaftlichen Umfeldes und öffentlichen Lebens im Bereich der Pfarrgemeinde.

Wozu braucht man den Pfarrgemeinderat?
Was tut der Pfarrgemeinderat?
Wer gehört zum Pfarrgemeinderat?
Wie viele Mitglieder hat der Pfarrgemeinderat?
Wer leitet den Pfarrgemeinderat?
Wie oft tagt der Pfarrgemeinderat?
Mit wem arbeitet der Pfarrgemeinderat zusammen?
Wie nehme ich Kontakt zum Pfarrgemeinderat auf?